Auf der Suche nach Motiven, schönen Szenen und atemberaubenden Fotos kann man sich nicht auf ein paar Spaziergänge und kleine Wanderungen verlassen. Um ganz bestimmte Ideen umzusetzten suche ich mir gezielt größere Themen aus und investiere viel Zeit in Planung, Vorbereitung und Umsetzung.

Laufende Projekte

In den folgeden Galerien präsentiere ich abgeschlossene und laufende Projekte. Letztere werden regelmäßig aktualisiert und es lohnt sich immer wieer vorbei zu schauen

Kommende Projekte

Die Lüneburger Heide ist eines der vielen schönen Wandergebiete im Norden. Ausgehend vom Süden Hamburgs bis hinter Soltau erstreckt sich eine abwechslungsreiche Landschaft aus dichten Wäldern, karger Heide und weitläufigen Feldern. Im Sommer ist das Gebiet bevölkert von Bienen und Heidschnucken. Seit einiger Zeit hat man die vielen einzelnen Wanderwege zum Heidschnuckenweg zusammengelegt, der sich nun von Hamburg bis nach Celle zieht und Teil des berühmten Jacobsweges ist. Nachdem ich 2017 über 150km dieses fabelhaften Wanderweges gelaufen bin stehen in diesem Sommer viele Touren rund um den Wilseder Berg und weitere GEbiete, vor allem im Norden an.

Im alten Land stehen jedes Jahr millionen von Apfelbäumen in Blüte. Dazu blühen noch einmal ebenso viele Bäume quer durch die Dörfer südlich der Elbe. Die zartrosa Blüten verwandeln jedes Jahr Straßen und Städte in tramhaufte Szenen.

Ein Land voller Kontraste. Auf engstem Raum treffen sich hier Tradition und Moderne. Dieses Projekt ist aktuell mein größtes. Zu zweit wollen wir dieses magische Land vom Norden bis zum Süden erkunden, dabei Menschen kennen lernen und uns vor allem abseites der großen Touristenstraßen bewegen. Wir wollen portraitieren wie Japan wirklich ist, abseits der an den Westen angepassten Bereiche, wie isst, lebt, arbeitet man dort. Welche kulturellen Ströme erobern die Jugend und wie geht die ältere Generation damit um.

Um und durch Hamburg zieht sich ein 100km langer grüner Gürtel. Offiziell “Grüner Ring 2” genannt. Diesen kann man sehr gut in acht kleinen Etappen erkunden. Dies wird dieses Jahr eine gemütliche Wochenendbeschäftigung für mich, auf der Jagd kontrastreiochen Bildern auf denen sich Stadt und Natur treffen.

Weitere Infos folgen

Weitere Infos folgen