Schottland – Tag 0

eingetragen in: Allgemein, Neuigkeiten | 0

In wenigen Tagen geht es los. Für mich ist es tatsächlich der erste Abenteuerurlaub meines Lebens. Ich war durchaus schon im Ausland und auch schon einmal zelten. Aber ich war noch nie ohne größeren Plan für zwei Wochen unterwegs, ohne auch nur ein einziges Hotelzimmer gebucht zu haben. Oder eine Route, oder Tagesziele oder jede Art von Anlaufstation.

Vermutlich bin ich gerade deshalb bei den Vorbereitungen noch gründlicher und chaotischer als sonst. So war zum Beispiel heute endlich mal der Tag das Zelt zur Probe aufzubauen. Aufgrund anhaltenden Regens leider nicht in der natürlichen Umgebung des Zeltes sondern im Keller. Ich lasse das jetzt mal so stehen und bitte jeden seine eigene Fantasie zu bemühen. Aufgrund mangelnden Platzes war ein Foto jedenfalls nicht möglich

Einige Zeit später…

Inzwischen steht die Uhr auf “Am Abend vorher”. Kamera- und Treckingrucksack sind gepackt. In einer Art und Weise die ich für einigermaßen vernünftig halte. Jeder erfahrene Wanderer wird vermutlich die Hände über dem Kopf zusammen schlagen, aber hey. Erst mal passt es und alles weitere werde ich dann unterwegs lernen. Entgegen meiner anfänglichen Vermutung muss ich nicht mal an Kleidung sparen. Was in einen 65 Liter Rucksack so hinein passt ist echt der Wahnsinn. Vorsichtig wie ich bin, habe ich selbst eine Reihe Reisemedikamente, Erste-Hilfe-Set und Funkgeräte mit. Man weiß ja nie.

Auch die Kamera ist fertig gepackt, alles geladen und bereit. Alle Objektive, Laptop und sonstiger Kram sorgfältig verstaut und bereit für den Aufbruch.

In den kommenden Tagen möchte ich euch von Simons und meiner Reise berichten. Was wir erlebt haben, was sich gelohnt hat und was nicht. Wenn möglich gebe ich auch die Strecke an die wir in etwa gefahren sind. Zu den einzelnen Orten von denen wir Fotos machen werde ich die Koordinaten angeben, so dass jeder die Plätze wiederfindet wenn er möchte. Da ich finde das es zu vielen Orten schon gut Beschreibungen gibt, werde ich da wo ich etwas geeignetes Finde Links setzten.